Sonntagsgottesdienst

Der Gottesdienst am Sonntag gehört zu den zentralen Veranstaltungen unserer Freikirche. Es die die Möglichkeit, sich mit allen Freunden aus Attendorn und den umliegenden Regionen des Sauerlandes zu treffen. Was Sie erwartet? Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr und endet um 12.30 Uhr beim gemeinsamen Kaffee. Wir haben keine vorgeschriebene Liturgie. Es gibt im Gottesdienst verschiedene Punkte, die regelmäßig vorkommen, aber im Ablauf kann jeder Gottesdienst unterschiedlich sein und zeichnet sich durch moderne, offene Gottesdienstelemente aus.

 

Die Moderation des Gottesdienstes übernehmen verschiedene Leute unserer Kirche abwechselnd. Ein Element ist dann das gemeinsame Singen - eine Form der Anbetung Gottes. Dabei möchten wir ausdrücken, daß wir einen wunderbaren, großen Gott haben. Wir nutzen dafür keine Liederbücher, sondern Beamer und PC.

 

Auch die Kinder kommen nicht zu kurz: der Gottesdienst wird gemeinsam gestartet. Vor der  sogenannten Predigt bzw. Vortrag als dem zentralen Teil des Gottesdienstes gehen die Kinder dann in ihren eigenen Kindergottesdienst, der parallel läuft. In der Predigt werden Themen angesprochen, die uns bewegen und uns in unserem Alltag unterstützen sollen.

 

Zum Ende des Gottesdienstes gibt es stets die Möglichkeit zu einem ganz persönlichen Gespräch oder Segnungsgebet für Besucher, die dies ausdrücklich wünschen. Aber auch der Kaffe oder Tee, die am Ende des Gottesdienstes angeboten werden, sind wirklich nicht zu verachten. Aber - am besten ist es, Sie schauen einfach selbst einmal vorbei! Seien Sie uns herzlich Willkommen!